Wie auch schon im letzten Jahr waren wir am Samstag den 26.09.2020 mit einer Zille am Ufer der Wörnitz unterwegs.

Wir sind von unserem Vereinsheim bis zur Friedensbrücke gefahren, und haben das Ufer, sowie den Müll in den Sträuchern im Wasser entfernt.

Drei Vereinskammeraden und vier Jugendliche sind in die unterschiedlichen Richtungen der Wörnitz gelaufen, und haben direkt am Ufer der Wörnitz gesammelt.

Auf dem Bild zu sehen: Links – Müll direkt aus der Wörnitz, Rechts – mit dem gesamten Müll von Zille und Fußgruppen.

Die Aktion ist eine tolle Sache!